Facts über und Jobs bei Fazua

„Hi, kommt rein!“, lädt der gründende Geschäftsführer Johannes Biechele das karrieremuenchen.de Team ein. „Wir sind FAZUA.“ Und das heißt? „Ein junges Unternehmen auf dem besten Weg, den eBike-Markt nachhaltig zu revolutionieren.“ Mit dem innovativen evation Antrieb präsentiert das Münchener Jung-Unternehmen ein ultraleichtes, elektrisches Antriebssystem für eBikes, das sich vor allem an sportive Ansprüche richtet und dabei das natürliche Fahrgefühl eines unmotorisierten Fahrrads vermittelt.

evation Antrieb, ebikes München, jobs bei fazuaIn Fachkreisen wird der evation Antrieb gefeiert: Zuletzt zeichnete der DESIGN & INNOVATION AWARD 2018 Fazua in gleich drei Kategorien aus: Newcomer, Komponenten MTB und Road. Das integrierbare Antriebssystem ermöglicht Fahrradherstellern deren bisherige Ansprüche an Design, Gewicht und Flexibilität von eBikes neu zu definieren. Namhafte Hersteller glauben fest an Fazua und bieten Fahrräder mit evation Antrieb an: CUBE, Focus, Bianchi, Fantic und Pinarello.

Die aktuell rund 30 Mitarbeiter freuen sich über das stetig wachsende Team, denn Vielfalt macht stark, davon sind sie überzeugt. Egal ob Quereinsteiger, (Young) Professional oder alter Hase – gesucht werden aktuell vor allem:

  • Elektroingenieur (m/w)
  • Software Ingenieur (m/w)
  • Software Entwickler (m/w)
  • Produktionsmitarbeiter (m/w)
  • Student für Abschlussarbeit: Voraussetzungen für das in Verkehr bringen einer Pedelec Antriebseinheit in den USA am Praxisbeispiel evation Drive System (m/w)
  • … und auch Mitarbeiter im Bereich Logistik (m/w)

Interessenten passen super zu FAZUA, wenn sie sich nicht nur selbst für Bikes / eBikes begeistern, sondern mit dem Jung-Unternehmen in einem internationalen und dynamischen Arbeitsumfeld mitwachsen und sich weiterentwickeln möchten. Ganz gleich, ob intro- oder eher extrovertiert: Jede „Rampensau“ oder jedes „stille Wasser“ hat hier noch genau „seine“ Aufgabe gefunden – denn die Persönlichkeit und die individuellen Interessen und Expertisen beeinflussen die Position im Unternehmen. „Hast du dir beispielsweise eine bestimmte Software angeeignet, die wir benötigen? Dann könntest du, statt etwa in der Logistik weiterzuarbeiten, auch diese Kenntnisse für FAZUA einbringen. Hauptsache, du begeisterst dich für neue Herausforderungen und schätzt die Zusammenarbeit im Team“, erklärt Johannes. Das Unternehmen übergibt auch neuen Mitarbeitern von Anfang an Verantwortung, sodass sich jeder im Team in die spannenden Projekte mit einbringen kann. Jeder Kollege gestaltet sein eigenes Aufgabenfeld aktiv mit – ein gewisses Bewusstsein für Prozessgestaltung und -optimierung sollte daher vorhanden sein. Klarer Vorteil dabei: eine steile Lernkurve! Kommuniziert wird übrigens hauptsächlich auf Englisch, je besser das eigene Sprachlevel, umso angenehmer die Zusammenarbeit. Manchmal funktioniert aber auch hier die Kommunikation noch mit Händen und Füßen. Kein Wunder, wenn man bedenkt, wie international das Team ist. Darauf ist Johannes schon ein wenig stolz: „Wir haben viele Spanier im Team, eine Ecuadorianerin, Kollegen aus Indien und Kroatien. Das belebt die Arbeit im Team noch einmal deutlich.“

Wer Teil des Teams werden möchte, der erlebt von Anfang an die schlanken, schnörkellosen Prozesse, die bei FAZUA, wann immer möglich, gelebt werden. Auch bei der Bewerbung: Am besten per Mail die aussagekräftige, aber kompakte Bewerbung zuschicken und wer vorab Fragen hat, kann sich einfach telefonisch melden und schon mal vorstellen. Dreh- und Angelpunkt des Bewerbungsprozesses ist das Vorstellungsgespräch in unverkrampfter Atmosphäre. „Denn wichtig ist, dass du zu uns passt, unsere Begeisterung teilst und den FAZUA-Spirit leben möchtest.“


Mehr zu den konkreten Stellenausschreibungen von Fazua findest du auf der Unternehmenswebsite!


Text von Bettina Riedel

Share.